Infos Berglauf

INFOS BERGLAUF

DATUM

Sonntag, 1. Mai 2016

VERKEHRSMITTEL

Benützen Sie bitte den gut ausgebauten öffentlichen Verkehr in der Region Zug! Die Rückfahrt vom Zugerberg mit der Zugerberg Bahn ist für alle Teilnehmer gratis! Die Startnummer gilt als Billett.

PARKPLÄTZE

siehe Situationsplan Stadt Zug
- Parkhaus Casino, max. Höhe 2 m, Preis: Fr. 1.- ganzer Sonntag!
- Parkhaus Frauensteinmatt
- Parkhaus Athene (beim alten Kantonsspital)

START

Zug, Burgbachplatz

ZIEL

Zugerberg, Vordergeissboden

STRECKE

Distanz: 6.2 km
Höhendifferenz: 520 m

ZULASSUNG

alle Laufsport-Begeisterten

KATEGORIEN

LJW Juniorinnen Jg. 1997-2001
LD1 Damen 1 Jg. 1984-1996
LD2 Damen 2 Jg. 1977-1983
LD3 Damen 3 Jg. 1967-1976
LD4 Damen 4 Jg. 1966 und älter
LJA Junioren A Jg. 1997-1998
LJB Junioren B Jg. 1999-2001
LHH Herren Hauptklasse Jg. 1984-1996
LH1 Senioren 1 Jg. 1977-1983
LH2 Senioren 2 Jg. 1967-1976
LH3 Senioren 3 Jg. 1957-1966
LH4 Senioren 4 Jg. 1956 und älter

 

TEAM-WETTBEWERB

Bilden Sie Teams in Ihrem Unternehmen, in Trainingsgruppen oder unter Freunden und gewinnen Sie einen attraktiven Team-Preis. Hier gibt es weitere Infos.

MEISTERSCHAFT

Der Berglauf zählt zur Zentralschweizer Berglauf-Meisterschaft 2016 von berglauf.ch
Aus administrativen Gründen ist im Programmheft kein Flyer für die Zentralschweizerische Berglaufmeisterschaft beigelegt. Der Flyer, welcher als Stempelkarte dient, kann am Wettkampftag am 1. Mai 2016 an unserem Informationstisch bezogen werden.

STARTZEIT

09:20 Uhr, alle Kategorien

GARDEROBEN

Turnhalle Burgbach, direkt beim Start

KLEIDERTRANSPORT

Es steht ein Fahrzeug für die Läufer am Start bereit und bringt Trainingskleider, usw. zum Ziel.

SANITÄT

Samariterverein Zug. Ein Arzt befindet sich im Zielraum.

VERPFLEGUNG

Verpflegungsposten mit Getränken isostar und Apfelsaft am Ziel.

IMPRESSIONEN

Den Teilnehmern wird ein gratis Foto-Service zur Verfügung gestellt. Die Bilder werden wenige Tage nach der Veranstaltung zur Verfügung gestellt und können im Original per Mail an medien@zugerberg-classic.ch bestellt werden.

STARTGELD

CHF 25.- (Junioren & Juniorinnen: CHF 5.-)

VORANMELDUNG

auf dieser Website bis Dienstag, 26. April 2016, 23:59 Uhr
- Keine Wartezeiten bei der Startnummernausgabe
- Die ersten 50 Voranmeldungen bei den Läufern profitieren vom Powerstart-Paket von Dolor-X. Dieses beinhaltet ein Dolor-X Classic Fluid im Wert von CHF 18.90.

ANMELDUNG UND STARTNUMMERNAUSGABE

Turnhalle Burgbach: 07:15 bis 08:45 Uhr

PREISE

Alle Teilnehmer erhalten einen Abgabepreis.
Die Erstklassierten je Kategorie gewinnen zusätzliche Barpreise gemäss Preisgeldschema.

FESTWIRTSCHAFT

Unsere Festwirtschaft bei der Burgbachturnhalle bedient Sie gerne ab 08:00 Uhr. Wir freuen uns, wenn Sie auf einen Kaffee mit Kuchen, ein kühles Getränk oder eine feine Grillade vorbeikommen.

RANGVERKÜNDIGUNG

ab ca. 11:30 Uhr beim Start auf dem Burgbachplatz

ZUGER BERGLAUFMEISTER(IN)

Die schnellste Frau und der schnellste Mann mit Wohnsitz im Kanton Zug werden mit dem Titel Zuger Berglaufmeisterin, Zuger Berglaufmeister bei der Siegerehrung speziell geehrt.

RANGLISTE

Verfügbar am Wettkampftag ab 18:00 Uhr auf dieser Website.
Es werden keine Ranglisten per Post verschickt.

VERLOSUNG

Nach der Rangverkündigung wird eine komplette Running-Ausrüstung bestehend aus Shirt, Hose, Jacke und Schuhe von CHF 500.- verlost. Einzige Bedingung: Ihr müsst an der Rangverkündigung ab ca. 11:30 Uhr im Startgelände anwesend sein. Viel Glück! Sponsor: Ochnser Sport.

ZEITMESSUNG

Fairplay Timing

VERSICHERUNG

Ist Sache jedes Teilnehmers. Der Organisator lehnt jede Haftung ab.

AUSKÜNFTE

Reto Bühler, Wollengasse 8, 8910 Affoltern am Albis
079 788 32 03 / praesidium(at)zugerberg-classic.ch

ORGANISATOR

Skiclub Oberwil-ZugVeloclub Baar-Zug und RMV Cham-Hagendorn